Pressespiegel

08.06.2018

Räumliche Veränderungen: Der Innenstadtbesuch wird zum Freizeit-Event

Vom Rückblick bis zum Ausblick war in diesem Jahr beim 7. NRW-Nahversorgungstag in der Kamener Stadthalle alles dabei: Welche Erfahrungen gibt es mit den neuen landesplanerischen Steuerungsregeln? Welche neuen Standards setzen die Nahversorgungsanbieter? Wie sind demographische Entwicklungen zu berücksichtigen? Welche aktuelle Entwicklung lässt der Online-Handel erwarten?
04.06.2018

Radsport-Gruber erhält als erster Einzelhändler in Bayern die Auszeichnung als „Top-Premium-Geschäft“ des Handelsverbandes Bayern

Die Firma Radsport-Gruber aus Gunzenhausen erhielt heute aus der Hand des Bezirksgeschäftsführers des Handelsverbandes Bayern (HBE), Uwe Werner, als erste Firma in Bayern das Qualitätssiegel „Top-Premium-Geschäft“ überreicht.
01.06.2018

Und welche Atmosphäre passt in Ihr Geschäft?

In den Zeiten zurückgehender Umsätze wird es immer wichtiger, durch Verbesserungen und Innovationen am Point of Sale eine höhere Kundenattraktivität und -bindung zu erzeugen. Dies ist ein ganz entscheidender Punkt, auch um sich als klassischer Fachhändler gegenüber den Großfilialisten abzugrenzen.
28.05.2018

Trotz hoher Mieten: Discounter gehen zurück in die Innenstädte

Der Lebensmittelhandel entdeckt wieder die Innenstädte. Egal ob klassische Supermärkte oder Discounter: Alle Anbieter eröffnen derzeit Filialen in den Zentren. Damit beenden sie einen langjährigen Trend.
24.05.2018

Standorte der Zukunft im Internet-Zeitalter: Der stationäre Handel hat viele Möglichkeiten

Der Einzelhandel war schon immer ein Spiegelbild des gesellschaftlichen Wandels. Als im vorletzten Jahrhundert die ersten filialisierten Supermärkte entstanden, galten sie als Totengräber der selbstständigen Lebensmittelhändler und klassischen Wochenmärkte. Fast zur gleichen Zeit setzten die neuen Warenhäuser – für damalige Verhältnisse regelrechte „Konsumtempel“ – kleinen Kaufleuten in den Einkaufsstraßen zu. Die Folgen dieser Disruption prägen die Einzelhandelsstrukturen unserer Städte bis heute - zumindest noch.
15.05.2018

Der erste Sporthandelskongress

hre SAZsport veranstaltet am 14. November 2018 den ersten Sporthandelskongress für Entscheider aus Handel und Industrie.
15.05.2018

Chinesisch für Anfänger

Dank E-Commerce-Plattformen wie Tmall oder JD.com ist es für deutsche Händler technisch kein Problem mehr, Produkte in Asien anzubieten. Schlüssel zu den Kunden im Reich der Mitte sind allerdings die sozialen Medien. Spezialisierte Agenturen helfen, den Weg auf die digitale Seidenstraße zu finden.
04.05.2018

Billigladen: Lohnt sich der Schnäppchenkauf?

Dekoartikel, Schreibwaren, Krimskrams: Spottpreise und eine riesige Anzahl an Filialen sind das Konzept der Billigmärkte wie TEDi und Co. Was du bestimmt auch schon bemerkt hast: Im Moment boomen ausländische Ketten wie Action. Aber kann man dort wirklich ein Schnäppchen machen?
03.05.2018

Nachhaltige Kundenbeziehung

Der Transformationsdruck auf den stationären Schuheinzelhandel ist enorm gestiegen. Umso wichtiger ist es, Kundenbeziehungen nachhaltig zu festigen. Denn nur, wer seine Kunden kennt, kann ihn beeinflussen – und halten. Ein Beitrag von Eva Maria Schaffner von der BBE.
26.04.2018

Möbel-Gigant verdrängt Ikea von der Spitze

Die österreichische Möbelhauskette XXXLutz übernimmt den Discounter Poco und steigt damit in Deutschland zum größten Händler der Branche auf. Vorangegangen war ein echter Wirtschaftskrimi.