BBE-Umfrage: 4 von 5 Handelsunternehmen halten Mehrwertsteuersenkung für nicht sinnvoll

München, 23. Juni 2020. Eine aktuelle Umfrage der BBE Handelsberatung zeigt, wie Handelsunternehmen in Deutschland die Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 % bzw. 5 % zwischen 1. Juli und 31. Dezember 2020 einschätzen und damit umgehen wollen. Grundsätzlich halten demnach lediglich 20,8 Prozent der befragten Unternehmen die befristete Mehrwertsteuersenkung für eine sinnvolle Maßnahme zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen des Lockdowns.