BFW aktuell! - Sonderveranstaltung „Mixed Use“

Aspekte der Wohnnutzung und Nahversorgung
Was
Seminar
Wann 03.03.2020
von 13:30 bis 16:30 Uhr
Wo Stuttgart
Name
Kontakttelefon +49 89 55118-176
Termin übernehmen vCal
iCal

Beim Neujahrsempfang des BFW Baden-Württemberg konnte Markus Wotruba von der BBE Handelsberatung in München kurz die interessantesten Aspekte des „Mixed Use“, also der gemischten Nutzung als Wohn- und Geschäftsimmobilie in Partnerschaft mit einem Nahversorgungsunternehmen darstellen.

Die Aspekte der Wohnnutzung und Nahversorgung sind so spannend und interessant, dass diesem Thema ein eigenes Halbtagsseminar gewidmet wird.

Die beiden BFW Unternehmen, BBE Handelsberatung aus München und Lidl, haben im Auftrag des BFW eine Studie zur Reurbanisierung des Lebensmitteleinzelhandels erstellt. Die Ergebnisse der Studie sind nicht nur für den Lebensmitteleinzelhandel, sondern für Bauträger und Projektentwickler hoch interessant. Gerade im Wettbewerb um Grundstücke und passende Konzepte liefert die Studie wichtige Informationen und Argumente.

Das Konsumklima im Lebensmitteleinzelhandel ist in Deutschland gut. Gerade der Lebensmittelhandel ist stark expansiv und damit ein Wachstumstreiber des Handels. Umgekehrt hat sich das Mobilitätsverhalten der Verbraucher stark gewandelt. Der Wandel wird sich weiter fortsetzen, wie die Diskussionen, um die Ablösung des Verbrennungsmotors durch Elektrofahrzeuge zeigt. Städtische Einwohner kaufen immer häufiger ohne ihr Auto ein. Sie akzeptieren nur noch kurze Wege. Dies stellt auch den Lebensmittelhandel vor neue Herausforderungen. Im Wettbewerb mit online-Handelsplattformen sind Verfügbarkeit und Frische zentrale Argumente. Mit den Einflüssen dieser Zukunftstrends befasst sich die Studie und liefert neue Erkenntnisse. Die Studie steht jedoch nicht im luftleeren Raum.

Die Firma Lidl hat als Nahversorger bereits zahlreiche Erfahrungen mit solchen „Mixed Use“-Projekten gesammelt und wird praktische Beispiele vorstellen und dabei aufzeigen, welche Probleme bei der Realisierung gelöst werden mussten. Die Lösungen werden von Timo Degering von der Firma Lidl vorgestellt werden. Darüber hinaus ist noch Sven Hahn, der Geschäftsführer des die Initiative Stuttgart e.V. angefragt worden, um mit der Sicht der City die Eindrücke abzurunden.


Ablauf der Veranstaltung

1. Impulsvorträge

  • Markus Wotruba BBE, Warum „Mixed Use“?
  • Timo Degering Lidl, praktische Lösungen
  • Sven Hahn, City Manager und GF City-Initiative Stuttgart e.V., Sicht vor Ort (angefragt)

2. Diskussionsrunde

3. Vorstellung der Studie: Die Reurbanisierung des Lebensmittelhandels


 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Download:

182.1 KB