AfterWorkTalks: Kommunale Steuerung des Einzelhandels unter der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie

Welche Instrumente greifen noch?
Was
Treffen
Wann 24.07.2019
von 17:30 bis 21:00 Uhr
Wo München
Name
Kontakttelefon +49 89 55118 176
Termin übernehmen vCal
iCal

Mit Urteil vom 30. Januar 2018 hat der Europäische Gerichtshof im Fall Visser / Appingedam (Rs. C-31/16) entschieden, dass Beschränkungen von Einzelhandel in Bauleitplänen an der Europäischen Dienstleistungsrichtlinie zu messen sind. Damit gelten das Diskriminierungsverbot sowie die europarechtlichen Grundsätze der Erforderlichkeit und Verhältnismäßigkeit. Die Europäische Kommission hat im Frühjahr 2018 eine sehr kritische Haltung gegenüber einigen Regelungen des deutschen Planungsrechts und der etablierten Praxis eingenommen.

Die Konsequenzen der europäischen Rechtsprechung werden seither in Fachkreisen kontrovers diskutiert. Ein wichtiges Forum war das Symposium, welches GSK Stockmann gemeinsam mit dem Deutschen Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung im November 2018 veranstaltet hat.

In der Folge haben Vertreterinnen und Vertreter der Planungspraxis, des Einzelhandels und der Rechtsberatung in einem Workshop Möglichkeiten und Grenzen der zukünftigen Einzelhandelssteuerung herausgearbeitet.

Diese Lösungsansätze werden im Rahmen der AfterWorkTalks diskutiert.

 

Markus Wotruba, Leiter Standortforschung, BBE Handelsberatung informiert in seinem Praxisbeitrag zum Thema:
Einzelhandelssteuerung aus Gutachtersicht

 

Programm:

ab 17.30 Uhr > Eintreffen der Teilnehmer
ab 18.00 Uhr > Begrüßung und Einführung
ab 18.20 Uhr > Praxisbeitrag mit anschließender Diskussionsrunde
ab 19.30 Uhr > Get together

 

Veranstaltungsort:

GSK Stockmann
Karl-Scharnagl-Ring 8
80539 München


Anmeldung:
bis 17. Juli 2019 per E-Mail unter afterworktalks-muenchen@gsk.de.


Kontakt:
Frau Veriho unter Tel: +49 89 288 174 - 68

Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um Verständnis, dass die Teilnahme unter dem Vorbehalt der Bestätigung Ihrer Anmeldung steht.

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Download:

80.5 KB