Möbel- und Einrichtungshandel: Neue Impulse braucht die Branche!

Das Wachstum des Möbelmarktes in Deutschland ist vergangenes Jahr erstmals seit vier Jahren wieder ins Stocken geraten: Für Sofas, Schränke, Tische und Co. wurden im vergangenen Jahr laut dem „Branchenfokus Möbel 2018“ von IFH Köln und BBE Handelsberatung knapp 20,2 Milliarden Euro ausgegeben. Das entspricht einem Minus von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Vor diesem Hintergrund werden Experten auf der 3. Management Circle Branchen-Konferenz „Living & Home“ (24./25. Oktober 2018 in Frankfurt/M.) wichtige Themen der Branche diskutieren und Lösungen präsentieren. Bettzeit Gruppe, OTTO, MHK Group, kika/Leiner, WestwingNow und ASSMANN Büromöbel u.a. werden wichtige Impulse geben.

Die Themen der Veranstaltung:

  • Generation Z und zukünftige Wohntrends: Wie Sie die hohen Erwartungen der anspruchsvollen Generation meistern können!
  • Markenaufbau und digitale Shopdesigns: Profilierung im Möbel- und Einrichtungshandel – so betonen Sie Ihre USPs
  • Professioneller Onlinehandel und Omnichannel-Konzepte: Das müssen Sie in Ihrem Onlinegeschäft und beim Verkauf über Plattformen beachten!
  • Von Recruiting bis Weiterbildung: So können Sie dem Fachkräftemangel aktiv entgegentreten
  • Strategische Zusammenschlüsse und Übernahmen in der Möbelbranche: Mit welchen Strategien können Sie der zunehmenden Konzentration begegnen
  • Digitales Marketing und stationäre Verkaufskommunikation: Best Practise: So gelingt die gewinnbringende Kundenansprache auf allen Kanälen
  • AR, VR und vernetzte Systeme im Handel und der Industrie: Customer Centricity durch Technologieeinsatz – so erhöhen Sie Ihre Kundenorientierung

Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit.

Wichtig: Bei Ihrer Anmeldung erhalten Sie 150,- Euro Rabatt bei Nennung des Codes „BBE“!

Ansprechpartner:
Sebastian Deppe

BBE Handelsberatung München
Brienner Str. 45
80333 München

Tel: +49 89 55118-148
Fax: +49 89 55118-153
E-Mail: deppe@bbe.de