Mode-Einzelhandel: Wir lösen Ihre Probleme in der Corona-Krise mit bis zu 100 % geförderter Beratung

Der Mode-Einzelhandel ist bedingt durch Saisonrhythmus, Beschaffungsmodalitäten und fehlender Shopping-Laune besonders durch die Corona-Krise betroffen. Es geht aktuell um Cash Flow, um Planung und Sicherung der Liquidität, Kurzarbeit und Anpassungen in den Bereichen Kosten sowie Einkaufsplanung.

Das Ergebnis: Die Krise erfordert betriebswirtschaftliche Maßnahmen und strategische Überlegungen.

Für Einzelhändler, die von der Corona-Krise wirtschaftlich betroffen sind, hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ein neues Förderprogramm auf den Weg gebracht. Für Sie bedeutet das konkret, dass Beratungsleistungen bis zu einer Höhe von 4.000 € zu 100 % vom BAFA übernommen bzw. bei erhöhtem Beratungsbedarf mit diesem Betrag bezuschusst werden.

Weitere Infos finden Sie hier.

Unser Fashion-Team kann Sie aufgrund der großen Erfahrung und der individuellen fachlichen Schwerpunkte der einzelnen Berater begleiten und dabei unterstützen, Ihr Unternehmen durch diese Krise zu steuern.
 

BBE Lockdown-Liquiditäts-Cockpit

Entscheidungstransparenz in der Krise: Das BBE Lockdown-Liquiditäts-Cockpit zeigt die neue, veränderte Planung und die daraus entstehenden Lücken auf Basis der bisherigen Plandaten auf.

Mit einer erweiterten, dynamischen Liquiditätsplanung korrigieren Sie Ihre Planzahlen, ermitteln Ihren korrigierten Handlungsbedarf und leiten konkrete Maßnahmen ab.

 

Controlling & Ertragsoptimierung

Mit angepassten und neu entwickelten Tools sowie speziellen Analyseinstrumenten begegnen wir unter anderem diesen Fragestellungen:

  • Umsatzplanung & PEP auf Basis von Frequenzen
  • Effizienzerhöhung bei den Personalkosten
  • Sortiments- und Flächenanalysen für eine korrigierte Einkaufsplanung
  • Conversion-Rate-Analyse

 

Strategie Navigator

Auch in Krisenzeiten wie jetzt darf eine klare Positionierung nicht vernachlässigt werden.

  • Der Kunde muss immer im Mittelpunkt stehen!
  • Der Kunde muss verstehen, wofür das Geschäft steht!
  • Der Kunde muss erkennen, worin der Unterschied zum Wettbewerb besteht!

Gerade wenn die Rahmenbedingungen nicht optimal sind, wie z.B. weniger Frequenz oder geringere Shopping-Laune, kommt es auf die Leistung des Geschäftes an. Möglichst ohne Umwege soll der Kunde ins eigene Geschäft kommen. Dabei hilft der Strategienavigator.

Bsp. Handlungsfelder für die optimale Positionierung

 

Kundenzufriedenheitsanalyse

Eine höhere Conversion-Rate oder mehr Teile pro Kunde – darauf kommt es an, wenn in Zeiten wie jetzt die Frequenz nachlässt. Die eigene Performance muss dazu ständig in Frage gestellt und optimiert werden. Fragen Sie Ihre Kunden, was Sie schon toll machen und was Sie noch verbessern können – niemand weiß es besser! Die umfangreiche Datenbank der BBE liefert Ihnen wertvolle Vergleichszahlen aus Ihrer Branche, um die Antworten richtig bewerten zu können.

Bsp. Netto-Empfehlerquote im Vergleich

 


Ihre Ansprechpartner unterstützen Sie mit großer Erfahrung und individuellen Schwerpunkten:

Peter Frank

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen:

  • Betriebswirtschaftliche Analysen
  • Standortanalysen
  • Unternehmensstrategien & Positionierung
  • Marketing-Konzeptionen
  • Kunden- & Konsumentenbefragungen (Imageanalysen)
  • Testkäufe
  • Mitarbeiterzufriedenheitsanalysen
  • Unternehmens-Expansion (White-Spot-Analyse).

Peter Frank

BBE Handelsberatung München
Brienner Str. 45
80333 München

Tel: +49 89 55118-172
Fax: +49 89 55118-153
E-Mail: frank@bbe.de

 

Holger Schöne

Seine Kernkompetenzen liegen in den Bereichen:

  • Unternehmensanalyse & -planung
  • Unternehmensstruktur & Unternehmensleitbild/-kultur
  • Führen und motivieren mit KPI’s
  • Planung (Umsätze, PEP…) auf der Basis von Frequenzen
  • Implementierung von Mitarbeiterschulungen & Coachings  

Mit seiner langjährigen unternehmerischen Erfahrung ist er insbesondere bei der praktischen Umsetzung und Einführung von neuen Prozessen und im Change-Management ein wertvoller „Check & Balance“-Berater für jeden Unternehmer.

Holger Schöne

BBE Handelsberatung München
Brienner Str. 45
80333 München

Tel: +49 89 55118-165
Fax: +49 89 55118-153
E-Mail: schoene@bbe.de

 

Karsten Torner

Seine Kernkompetenzen in der Beratung liegen in den Bereichen:

  • Einkaufsplanung & Kauf in die Fläche
  • Sortiments- & Flächenanalyse
  • Flächenkonzepte & Storedesign
  • Lieferantenbenchmarks & KPI
  • Unternehmensbewertung & -nachfolge

Mit seiner speziellen Mode-Expertise und der langjährigen Beratungserfahrung konnte er zahlreiche Modeeinzelhändler zu regionalen „Best in Class“-Unternehmen entwickeln.

Karsten Torner

BBE Handelsberatung München
Brienner Str. 45
80333 München

Tel: +49 89 55118-182
Fax: +49 89 55118-153
E-Mail: torner@bbe.de