Kompendium der Einzelhandelsimmobilie: Standorte, Betriebsformen und Konzepte

Das Kompendium der Einzelhandelsimmobilie ist in aktualisierter und erweiterter Auflage erschienen. „Seit seiner Ersterscheinung im Jahr 2012 hat sich das Kompendium zu einem bewährten Begleiter für jeden entwickelt, der mit Einzelhandelsimmobilien arbeitet – auch und vor allem in Zeiten der Online-Handels“, sagt Joachim Stumpf, Co-Autor, Mitherausgeber sowie Geschäftsführer der BBE Handelsberatung.

Das Konzept des Buches basiert darauf, Aspekte der Entwicklung von Handelsimmobilien aus zwei grundsätzlichen Perspektiven zu beleuchten: Aus dem Blickwinkel des Marktes, also in Bezug auf die Rahmenbedingungen und Trends im Handel und ihre Implikationen auf Standorte, Betriebsformen und Konzepte sowie aus dem Blickwinkel der rechtlichen Rahmenbedingungen, aus denen sich Handlungsmöglichkeiten ergeben, zivilrechtlichen Fragen, die bei der Realisierung neuer Objekte oder der Restrukturierung von Bestandsobjekten zu beachten sind. „Uns war wichtig, den engen Praxisbezug des Kompendiums beizubehalten und durch die Hinzunahme neuer Aspekte des Einzelhandels weiterzuentwickeln. Genau das ist es, was das Kompendium der Einzelhandelsimmobile seit jeher auszeichnet und zu einem Standardwerk für Handelsimmobilienexperten macht“, sagt Stumpf. „So haben wir etwa die Paradigmen der Auswirkungen des E-Commerce an zahlreichen Stellen einfließen lassen.“

Das „Kompendium der Einzelhandelsimmobilie – Ein Praxis- und Rechtshandbuch“ erscheint in der zweiten, aktualisierten und erweiterten Auflage bei der Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft, Wiesbaden. Herausgeber sind Thomas Lüttgau, Joachim Stumpf und Thomas Elsner. Erhältlich ist das Kompendium der Einzelhandelsimmobilie sowohl in gebundener Form als auch als E-Book (im Ganzen und als Einzelkapitel).

Hier finden Sie weitere Informationen.

Ansprechpartner:
Joachim Stumpf

BBE Handelsberatung München
Brienner Str. 45
80333 München

Tel: +49 89 55118-143
Fax: +49 89 55118-153
E-Mail: stumpf@bbe.de