Corona - erste Akutmaßnahmen

Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen für das Team

Hier: praktische Umsetzungshilfen für den Chef

  • Organisieren Sie kurzfristig eine Mitarbeiterbesprechung
  • Beschreiben Sie Gefahren für ihr Unternehmen
  • Ihr erstes Ziel ist die Sicherung der Arbeitsplätze
  • Dafür haben Sie mit Ihrem Team eine gemeinsame Verantwortung
  • Verteilen Sie den beiliegenden Fragebogen an alle Teammitglieder und fordern Sie den Rücklauf innerhalb von 2 Tagen
  • Werten Sie den Rücklauf aus und erstellen Sie mit den daraus
  • gewonnenen Erkenntnissen eine Prioritätenliste für
  • eine Notfallpersonaleinsatzplanung für Ihr(e) Team(s)
  • Berücksichtigen Sie zuerst die persönlichen Verpflichtungen
  • Ihrer Teammitglieder (u.a. Betreuung von Kindern, häusliche Pflege u.a.)
  • Als allgemeiner Grundsatz gilt: geplante Abwesenheit in der Reihenfolge: Abbau von Überstunden/Mehrarbeit, Minusstunden
  • für Teilzeitbeschäftigte im Jahresarbeitszeitkonto, Nutzung des Urlaubsanspruches
  • Insbesondere auf Anfrage Ihrer Teammitglieder können auch Vereinbarungen über eine begrenzte Reduzierung der Arbeitszeit getroffen werden, damit betriebsbedingte Kündigungen vermieden werden können

Hier herunterladen: Fragebogen zur Arbeitszeit.

Haben Sie weitere Fragen? Dann melden Sie sich per E-Mail bei:

Ansprechpartner:
Andrea Pölert

BBE Handelsberatung München
Brienner Str. 45
80333 München

E-Mail: poelert@bbe.de