Nachrichten

Stores of the Year 2020: Jetzt bewerben!

Die Kreativität und Innovationsbereitschaft des deutschen Einzelhandels wird nicht zuletzt über die vielfältigen und gelungenen Geschäfte mit ihren hervorragenden Verkaufsräumen sowie Schaufenstergestaltungen sichtbar. Als Dankeschön und zur besonderen Hervorhebung zeichnet der Handelsverband Deutschland (HDE) jährlich die besten und interessantesten Geschäfte im Rahmen des Wettbewerbes "Stores of the Year" aus.
Mehr...

2. Münchner Immobilienkongress: Steigende Preise und Mieten

Am 6. Juni fand der 2. Münchner Immobilienkongress statt. Markus Wotruba, Leiter Standortforschung der BBE Handelsberatung in München, war Teil des Panels „Einkaufsstadt von Weltrang: Spitzenmieten und kaum Fluktuation“.
Mehr...

Quartiersentwicklung Bayernkaserne: BBE und IPH erhalten Zuschlag für Einzelhandelsstudie

München platzt aus allen Nähten. Auf dem Gelände der nördlich gelegenen ehemaligen Bayernkaserne in Schwabing-Freimann und dem östlich angrenzenden Gewerbegebiet an der Heidemannstraße soll daher ein neues Stadtquartier entstehen. Es wird später einmal dringend benötigte Wohnungen für 15.000 Münchner zur Verfügung stellen. Das 48 Hektar große Areal bietet aber nicht nur Chancen für den angespannten Wohnungsmarkt, sondern auch für die Ansiedlung neuer Handelsbetriebe.
Mehr...

Arbeit auf Abruf: Worauf Minijob-Arbeitgeber seit 2019 achten müssen

Als Aushilfe in der Gastronomie oder bei großem Besucheraufkommen im Freizeitpark – nicht selten werden Minijobs auf Abruf ausgeübt und sind nicht an feste Arbeitszeiten gebunden. Für diese Beschäftigungen gelten besondere arbeitsrechtliche Regeln, die sich seit Beginn des Jahres verschärft haben.
Mehr...

EuGH-Rechtsprechung: Steuerung des Einzelhandels – Welche Instrumente greifen noch?

Das deutsche Planungsrecht europäisiert sich weiter: In einem Urteil vom 30. Januar 2018 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die Europäische Dienstleistungsrichtlinie auch auf nationale Bebauungspläne anzuwenden ist, die die Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben regeln.
Mehr...

Raum für urbane Vielfalt

In vielen Städten gibt es Leerstände, die der Handel nicht mehr füllt – selbst in besten Lagen. Den Raum zu nutzen, um die Waren gleich in der Stadt herzustellen, ist naheliegend. Aber wie kann Produktion in der City funktionieren? Das war Thema der Urbanicom-Studientagung in Aachen.
Mehr...

NEU: Möbel Index Mai 2019

Die Zahlen der Möbelbranche im Überblick
Mehr...

brand eins/Statista: BBE und Elaboratum weiterhin unter den besten Handelsberatungen Deutschlands

Die BBE Handelsberatung gehört im sechsten Jahr in Folge zu den besten Unternehmensberatungen Deutschlands im Bereich Konsumgüter & Handel. Wie BBE verteidigte auch der Verbundspartner Elaboratum GmbH einen Platz unter den Top 20 Handelsberatungen in Deutschland. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung, die das Wirtschaftsmagazin „brand eins" zusammen mit dem Online-Statistik-Portal „Statista" veröffentlicht hat.
Mehr...

Unternehmenshandbuch: Mehr Umsatz durch zufriedene Mitarbeiter

Ab einer bestimmten Größe und ab einem bestimmten Wachstum steigen für jedes Unternehmen die Herausforderungen in Bezug auf die Struktur und die Prozesse. Dies betrifft nicht nur Prozesse auf der Verkaufsfläche zum Kunden hin, sondern auch alles „hinter der Kulisse“: Alle Abläufe und Zuständigkeiten, welche erst einen reibungslosen Geschäftsbetrieb im Alltag ermöglichen.
Mehr...

Ministerkonferenz für Raumordnung: Lässt sich der Online-Handel räumlich planen?

Wie wird sich die Zunahme des Online-Handels auf die Qualität der Versorgungsstrukturen auswirken? Wie lässt sich der rasant wachsende Lieferverkehr auf den Straßen besser steuern? Und wie können Städte und Gemeinden zukünftig so geplant werden, dass sie die Auswirkungen des Online-Handels besser berücksichtigen?
Mehr...