Nachrichten

Einladung zum 17. Deutschen Handelsimmobilienkongress – DIGITAL EDITION

Im Open-End-Lockdown während der Corona-Pandemie erlebt der Einzelhandel seine bisher härteste Belastungsprobe. Schlimmer als die Frequenz- und Umsatzverluste der Händler und Standorte wiegt nur noch die ständige Unsicherheit und fehlende Klarheit, die ein Planen für die Zukunft erschwert. Die Experten des digitalen Handelsimmobilienkongresses am 9. und 10. Februar stellen sich in ihren Vorträgen den Unwägbarkeiten, die vor uns liegen, und laden gemeinsam zu einem besonderen Handelsimmobilienkongress ein.
Mehr...

NEU: Möbel Index Dezember 2020

Die Zahlen der Möbelbranche im Überblick
Mehr...

BBE Handelsberatung und IPH-Gruppe: Hilfe statt Weihnachtsgeschenke

Es ist eine schöne Tradition, Kunden oder Geschäftspartnern zu Weihnachten etwas zu schenken. Doch BBE Handelsberatung und die IPH-Gruppe machen es – wie in den Jahren zuvor – anders.
Mehr...

Positionierung und strategische Ausrichtung: Garant für den Unternehmens Erfolg

Die Corona-Krise zeigt es schonungslos: Unternehmen mit einer klaren und vor allem immer aktualisierten Strategie kommen wesentlich besser durch die Krise und können - nicht zuletzt durch den Wegfall schwacher Wettbewerber - sogar gestärkt aus ihr hervorgehen.
Mehr...

Trendforum Retail: Digitalisierungsschub in der Krise

Selten in diesen Tagen, aber die Veranstalter vom Trendforum Retail, das im Frankfurt stattfand, konnten die kurze Phase der Lockerung für Ihr analoges Format nutzen. Sebastian Deppe, Mitglied der Geschäftsleitung der BBE Handelsberatung moderierte die Vorabend Gesprächsrunde „Digitale Herausforderungen gewachsener und künstlicher Agglomerationen“.
Mehr...

Innenstädte in Bayern: Zurück zu alter Stärke?!

Es war wahrlich kein einfaches Jahr für die Einkaufsstraßen in unseren Städten. Einen Grund für Kommunen, Unternehmen und Investoren, sich dem Schicksal zu ergeben, gibt es dennoch nicht. Es stimmt: Der Einzelhandelsmarkt verändert sich gerade rasant. Stetiger, teils heftiger Wandel im Handel und der Innenstadt ist mit Blick auf seine Geschichte aber nicht ungewöhnlich.
Mehr...

BBE kooperiert mit führenden Hochschulen: Akademie der Immobilienwirtschaft heraufgestuft

Wissen gehört zu den Dingen im Leben, die sich vervielfältigen, wenn man sie mit anderen teilt. Gemäß der Unternehmensphilosophie „Wissen schafft Zukunft“ setzt sich die BBE Handelsberatung daher seit vielen Jahren für die akademische Zusammenarbeit ein - sowohl in der Forschung als auch in der Ausbildung neuer Nachwuchstalente für Immobilienwirtschaft und Handel. In der Folge unterrichten immer mehr Experten der BBE an unterschiedlichen Hochschulen und Akademien im ganzen Land.
Mehr...

Recruiting: Talente mobil und online erreichen

Zwei der entscheidenden Trends im Einzelhandel in den letzten Jahren und auch im kommenden Jahrzehnt sind die fortschreitende Digitalisierung und die Herausforderungen hinsichtlich Personal – egal, ob es sich dabei um die Entwicklung, die Bindung oder die Gewinnung der Mitarbeiter handelt.
Mehr...

Trotz Rückgang der Kundenfrequenzen: Mehr Ertrag durch intelligente Planung und Steuerung

Der aktuelle Rückgang der Kundenfrequenzen und die weiteren pessimistischen Prognosen erschüttern den Modeeinzelhandel und fordern angepasste Konzepte. Das zeigte auch die überdurchschnittlich hohe Teilnehmerzahl am BTE-Webinar „Go digital – Frequenzrückgängen mit staatlicher Unterstützung begegnen“. Mehr als 30 Modeeinzelhändler hatten sich angemeldet.
Mehr...

Corona und Handel: Wege in die Zukunft

Was kann getan werden, damit Kunden in die stationären Läden zurückkehren und die Online-Kaufkraft wieder in ihrer Stadt binden? Wie können Kommunen und Wirtschaft die Herausforderungen durch die Corona-Krise und den anhaltenden Strukturwandel meistern? In verschiedenen Projekten in ganz Deutschland ist derzeit die Expertise der BBE Handelsberatung gefragt. Die BBE-Experten beraten und unterstützen mit ihrem Know-how Handel, Immobilieneigentümer und Kommunen.
Mehr...