Erfolgsstrategien für den mittelständischen Einzelhandel

Der mittelständisch geprägte Facheinzelhandel hat in den letzten Jahren Marktanteile verloren. Dennoch wäre es falsch, daraus den Schluss zu ziehen, dass der mittelständische Einzelhandel keine Zukunft hätte. Denn es gibt sie durchaus, die mittelständischen Einzelhändler, die sich gegen die großen Unternehmen erfolgreich im Markt behaupten. Was machen diese erfolgreichen Mittelständler anders als die anderen? Das war die Frage, die das StMWIVT mit der vorliegenden Studie untersuchen ließ. Die Studie der BBE Handelsberatung liefert hierzu wichtige Antworten, die auch Anregungen für andere mittelständische Einzelhändler sein können und sollen.

Erfolgsstrategien für den mittelständischen Einzelhandel

Der mittelständische Einzelhandel in Bayern steht für Vielfalt und Qualität der angebotenen Waren. Erst aus dieser Vielfältigkeit entstehen die Attraktivität und die Vitalität unserer Handelslandschaft, die im Vergleich zur Situation in vielen anderen Ländern als einzigartig zu bezeichnen ist.

Die traditionell mittelständischen Betriebstypen, wie zum Beispiel die Fachgeschäfte, sind in den letzten Jahren zunehmend durch Handelskonzerne und preisaggressive Filialkonzepte unter Wettbewerbsdruck geraten. Dennoch zeigt eine Vielzahl von nach wie vor sehr erfolgreichen Mittelständlern, wie groß das Bedürfnis des Verbrauchers nach dieser Angebotsform ist.

Dieser Leitfaden stellt die Gemeinsamkeiten erfolgreicher mittelständischer Einzelhandelsbetriebe der größten Branchen dar. Ausgewählte Best Practice-Beispiele werden im Detail vorgestellt. Anhand dessen lassen sich praktische Hinweise und Hilfestellungen für alle Akteure im Einzelhandel aufzeigen. Eine umfangreiche Checkliste hilft bei der systematischen Analyse der eigenen Situation und der Ableitung bzw. Schärfung einer persönlichen Erfolgsstrategie.